inFORM bereitet aktuelle Zeitungsartikel und Radiobeiträge für den direkten Einsatz im Unterricht auf und verschafft so Jugendlichen einen Zugang zu den neusten Entwicklungen in der Welt – motivierend und Lehrplan21-konform!

1/3

inFORM bringt Zeitgeschehen ins Klassenzimmer!

Du unterrichtest Jugendliche und willst aktuelle politische und gesellschaftliche News in der Klasse diskutieren? Dir fehlt nur das praktische Unterrichtsmaterial, mit dem du sofort loslegen kannst?

inFORM bietet regelmässig Lese- und Hörverständnisaufträge zu aktuellen Zeitungsartikeln oder Radiosendungen, fertig einsatzbereit für die Fächer Deutsch, Geschichte / Geografie, Lebenskunde, Politische Bildung, Ethik, Medien und Informatik auf der Sek I-Stufe. Direkt vom Zeitgeschehen ins Klassenzimmer – sachgerecht, abwechslungsreich, spannend und kompetenzorientiert nach Lehrplan 21. Je nach Thema bietet inFORM ein bis zwei Wochenlektionen mit Aufgabensets, Worterklärungen, Lösungen und Vertiefungshinweisen. Erhältlich in mehreren Niveaus (Grund, Mittel, Erweitert) zur einfachen Differenzierung im Unterricht.

Vielfältig einsetzbar!

Aktuelle Themen in den Unterricht einzubauen kostet viel Zeit – mit inFORM hast du die Möglichkeit, regelmässig mit deiner Klasse spannende Themen zu bearbeiten und zu diskutieren! Das Material ist vielfältig einsetzbar als Lese- oder Hörverständnis im Fach Deutsch, als punktueller Aktualitätsbezug innerhalb anderer passender Fächer, als Basis für anregende Diskussionen und Schreibanlässe. Die Unterlagen eignen sich hervorragend für die Arbeit im Rahmen des selbstorganisierten Lernens.

Jugendliche werden über aktuelle Themen informiert und dazu angeregt, sich Inhalte zu erschliessen, sich zu relevanten und aktuellen Themen eine eigene Meinung zu bilden, kritische Fragen zu stellen. Auf motivierende Weise lernen sie vertrauenswürdige Informationsquellen kennen.

Unsere Abo-Möglichkeiten

inFORM bietet für ein Jahresabonnement mindestens 16 pfannenfertige Dokumente. Die Abos sind für Schulen und einzelne Lehrpersonen erhältlich. Durch den Kauf eines Abonnements erhältst du Zugang zu sämtlichen bislang erstellten Materialien.

Erstelle ein Login, wähle das für dich passende Abo, bestätige die Zahlung per Rechnung oder Kreditkarte und bringe Aktualität in deine Klasse!

Probematerial

Das inFORM-Team

Wir, Carlotta Binder und Jeannine Grob, sind zwei erfahrene und engagierte Lehrerinnen auf der Sek I-Stufe. Wir haben in den letzten Jahren mit unseren Klassen regelmässig mit aktuellen Zeitungsartikeln und Radiobeiträgen gearbeitet und dabei die Erfahrung gemacht, dass die Jugendlichen sehr motiviert an diese Inhalte herangehen.

inFORM ist für uns eine Herzensangelegenheit. In der digitalisierten Welt ist die Fähigkeit, sich kontinuierlich und zuverlässig zu informieren, eine komplizierte Aufgabe geworden. Der Schule kommt hier eine wichtige – vielleicht die wichtigste – Bedeutung zu.

Carlotta Binder (*1983): Studium der Geschichte und Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (Master) und Lehrdiplom an der Universität Zürich. Seit 2012 Lehrerin an der Bezirksschule Spreitenbach. 2019 Abschluss des CAS Museumsarbeit.

Jeannine Grob (*1959): Lizentiat in Romanistik und deutscher Linguistik, Lehrdiplom an der Universität Zürich, Zusatzqualifikation für Deutsch an der FHNW. 29-jährige Unterrichtstätigkeit an der Bezirksschule Spreitenbach.

Jeannine Grob und Carlotta Binder
Jeannine Grob und Carlotta Binder

Fragen?

Schreibe uns eine E-Mail: info@text-inform.ch

Wir danken der Ernst Göhner Stiftung für die wertvolle Unterstützung.